Ohrringe und Ohrschmuck
Ohrringe

Ohrschmuck

Ohrschmuck

Unabhängig davon, ob man eine interessante Wirkung vermitteln möchten oder aus reiner Intuition heraus Schmuck zu jedem Anlass trägt, der richtige Ohrschmuck darf nicht fehlen. Jeder, der entsprechende Schmuckstücke heraussucht sollte wissen, dass ein gutes Design mindestens genauso wichtig ist, wie die kollektive Zusammengehörigkeit. Diesbezüglich ist es von Bedeutung, dass Ohrschmuck gefunden wird, der einfach hervorragend passt und mit den restlichen Kleidungsstücken harmonieren kann. Ebenso sollte Harmonie zwischen den Schmuckstücken untereinander existieren.

So ist es von Vorteil, passt der Ohrschmuck gleichzeitig zu eigenen Kette. Ebenso ist es sinnvoll, wird Ohrschmuck gesucht, der zu den eigenen Ringen passt. Die Auswahl ist interessant und es gibt viele kollektive Varianten wie flexibel getragen werden können. Je besser die einzelnen Schmuckartikel zusammenpassen, desto interessanter wird die Wirkung des Trägers ausfallen. Dabei sind kollektive Ideen mindestens genauso gefragt wie individuelle Ideen, mittels derer man Schmuckartikel aufwerten kann.

Jeder, der hochwertigen Schmuck im Internet sucht, sollte diese Einzelheiten beachten, gerade wenn man Ohrschmuck tragen möchten. Auf diese Weise kann man sich erstklassig in Szene setzen und anderen Menschen in einem stilbewussten Licht zeigen. Jeder Mensch wird hier andere Ansprüche und andere Anforderungen haben, wobei diese problemlos erfüllt werden können, besitzt man eine präzise Vorstellung davon, wie der eigene Ohrschmuck aussehen soll.

Ohrringe

Ohrringe sind fast schon so alt wie Menschheit, denn schon in alten Zeiten wussten die Menschen in fast allen Kulturen um die zierende und das Äußere verändernde Wirkung des Ohrrings. So wurden Ohrringe beständig über viele Jahrtausende getragen und erfreuen sich auch heute noch einer außerordentlichen Beliebtheit. Und das nicht nur bei Frauen, gibt es doch auch Männer, die sowohl Edelstahringe als auch Ohrringe als Schmuck tragen. Kaum ein anderes Schmuckstück eignet sich so ausgezeichnet dazu, das jeweilige Outfit aufzupeppen und zu verändern, wie der Ohrring.

Ein passender Ohrring macht ein entsprechendes Outfit nahezu perfekt, unterstreicht den persönlichen Charakter und sorgt für einen stilsicheren Auftritt in der Öffentlichkeit. Allerdings kann nicht jeder Ohrring mit jedem Outfit kombiniert werden, so dass die Auswahl des entsprechenden Ohrrings mit Bedacht gewählt werden sollte. Ohrringe mit großen und glitzernden Anhängern beispielsweise eignen sich ganz hervorragend in Kombination mit Luxusuhren für ein exklusives Auftreten am Abend, während im Geschäftsleben dezentere Modelle wie kleine Ohrstecker in Kombination mit dem entsprechenden Business-Kostüm ein seriöses Aussehen verleihen.

Das Material,. Aus dem Ohrringe gefertigt werden ist so vielfältig, wie die Farben und Formen, die für die Anfertigung der Ohrringe in Frage kommen. Die verschiedenen Ohrringe können sowohl aus Metall, aber auch aus Holz, Federn, Kunststoff und Perlen bestehen oder eine Kombination dieser verschiedenen Materialien darstellen.

Creolen

Creolen, die manchmal auch mit als Kreolen mit dem Buchstaben K geschrieben werden, sind im Grunde genommen eine ganz besondere Form der Ohrringe. Creolen sind in aller Regel immer kreisförmig bzw. kreisrund, wobei Creolen nicht immer auch eine konstant gleichbleibende Dicke aufweisen müssen, sondern in ihrer Gesamterscheinung in verschiedene Dicken übergehen können. Dies lässt eine Menge Gestaltungsspielraum für den geübten Schmuckdesigner bzw. die erfahrene Schmuckdesignerin. Darum erinnert die Form der Creolen auch mitunter sehr stark an einen Donut oder einen Reifen, selbstverständlich aber wesentlich filigraner.

Creolen werden nicht nur von Frauen getragen, sondern auch von Männern, von letzteren jedoch meist nur einseitig. So war es beispielsweise früher üblich, dass Seeleute Kreuzanhänger und Creolen trugen, die mit ihrem Namen versehen wurden. Insgesamt handelt es sich bei der Creole um einen außerordentlich vielseitigen Ohrring, der entweder vollständig geschlossen oder aber auch als halbrund geöffnet gearbeitet werden kann. Zudem sind viele Creolen mit Verzierungen wie zum Beispiel kleinen Anhängern versehen.

Auch formschön geschliffene Edelsteine kommen zum Einsatz wenn es darum geht, eine Creole in ihrem Erscheinungsbild zu veredeln. Als Materialien kommen im Prinzip sämtliche Metalle in Frage, jedoch werden Creolen meist aus Gold, aus Silber oder aber aus Bronze angefertigt und können in Kombination mit dem richtigen Edelstein oder gar einem Diamanten zu einem wahrhaft einzigartigen Schmuckstück werden, an dem Frau oder Mann sehr viel Freude haben werden. Die Creole kann sowohl zu kurzen als auch zu langen Haaren getragen werden und bietet somit eine ganze Bandbreite an möglichen Kombinationen, welche die individuelle Ausstrahlung unterstützen werden.

Ohrclips

Wer sich keine Löcher in die Ohren stechen lassen möchte und trotzdem nicht auf die Möglichkeit von passenden Ohrenschmuck verzichten möchte, ist mit Ohrclips optimal beraten. Ohrclips sind also die perfekte Lösung für all diejenigen, die sich bisher noch nicht getraut haben, sich Löcher für Ohrringe stechen zu lassen. Somit sind diese Schmuckstücke die absolut stilvolle Alternative wenn es darum geht, in der Masse hervorzustechen.

Dabei müssen sich Ohrclips auf keinen Fall hinter den Klassikern wie Ohrhaken oder Ohrstecker verstecken, sind doch auch sie in mannigfaltigen Formen und Farben erhältlich. Ganz ähnlich wie der Reichtum an Erscheinungsform und Farben sieht es auch hinsichtlich der verwendeten Materialien aus. Farblich bewegen sich die Ohrclips in den klassischen Metallfarbtönen, wobei Kombinationen mit anderen Materialien wie Kristall, Glas, Perlmutt und Perlen ein breites Farbspektrum von Türkis, rosa, violett bis hin zu den Grundfarben grün, rot, blau und gelb zulassen.

Oft fragen sich Menschen ohne Ohrlöcher, wie es denn möglich sein soll, dass ein Schmuck auch an den Ohren getragen werden kann, ohne verloren zu gehen. Die Antwort ist zum Glück verblüffend einfach: Durch eine sehr stabile ausgeklügelte Halterung ist es möglich, die Ohrclips schlicht und einfach am Ohrläppchen zu befestigen, ohne, dass diese so einfach abfallen würden. Ohrclips bieten nicht nur die einmalige Möglichkeit, die eigene Persönlichkeit zu unterstreichen. Vielmehr bieten sie auch einen herausragenden Tragekomfort. Ohrclips lassen sich übrigens perfekt mit anderen Schmuckstücken wie Perlenschmuck oder Silberketten kombinieren, was sie zu einem echten Muss im Bereich Schmuck macht. Fazit ist, die passende und sorgfältige gewählten Ohrclips zeugen von einem guten Geschmack, den auch das Gegenüber wahrnehmen wird.

Perlenohrringe

Ohrringe gehören zu den Accessoires, mit denen das Gesicht optimal zur Geltung gebracht wird, da sie wie ein Rahmen wirken. Besonders exquisite Exemplare stellen Perlenohrringe dar, da sie ein Stück Natur und Mode aufs Feinste miteinander kombinieren. Die Perle entsteht, wenn ein Fremdkörper in eine Muschel eindringt, da diese dann Perlmutt absondert. Somit ist jede Perle ein Unikat, da sie in Größe und Farbe stets variiert.

Perlenohrringe kommen hervorragend in goldenen oder silbernen Fassungen zur Geltung, wobei dem Design je nach Geldbörse und persönlichem Geschmack keine Grenzen gesetzt sind. Somit sind Perlen sowohl für junge Frauen als auch für reifere Damen ein schmeichelnder Schmuck, der staunende Blicke garantiert. Sie sind auch als Perlenkette sehr beliebt. Perlen erhalten ihren wunderschönen unverkennbaren Glanz zumeist vom Hautfett. Die Perlenohrringe werden es ihrer Trägerin also danken, wenn sie sie häufig anlegt.

Zudem wird dies häufig geschehen, da Perlenohrringe eben die gewisse Eleganz ausstrahlen, welche jede Frau gern besitzt. Perlenschmuck ist zugleich zeitlos schön als auch modern. Gerade der Aufbau des Schmucks und auch die Wahl der Perle sind imstande, die Persönlichkeit der jeweiligen Trägerin zu betonen. Perlenohrringe bieten eine Bandbreite von feminin über verspielt bis hin zu klassisch. Perlenohrringe begeistern stets – ob zur festlichen Garderobe oder leger im Alltag.

Muschelohrhänger

Durch Muschelohrhänger kann man einen absolut exotischen Wirkung aufbauen. Jeder, der hier einen interessanten Artikeln sucht, wird bei hier ein gewaltiges Sortiment finden. Muschelohrhänger erinnern immer ein klein wenig an einen Strand mit vielen Palmen und auch an Urlaub. Da Muscheln nur am Meer zu finden sind, ist diese Wirkung vorprogrammiert. Dennoch gibt es viele Muschelohrhänger die mit diesem Hintergrund überhaupt nichts zu tun haben.

So sind weltweit Traditionen zu finden, bei denen Muschelohrhänger eine symbolische Wirkung besitzen. Ebenso gibt es mittlerweile Verarbeitungen, durch die Muschelohrhänger nicht mehr als Muschel zu identifizieren sind, sondern vielmehr als Kunstwerke, die es erlauben, dass man sich als Frau wirkungsvoll und ästhetisch präsentieren kann. Die Auswahl unterschiedlicher Designs ist vielfältig. So gibt es Muschelohrhänger die unterschiedlichen Farben besitzen. Muschelschalen, die mit verschiedenen Symbolen bemalt sind oder Muscheln, die fast schon transparent sind. Ohrhänger aus Muscheln sind äußerst beliebt, was auf die Kombinationsvielfalt zurückzuführen ist.

Gerade wenn man etwas sucht, was ästhetisch aussieht, absolut hochwertig wirkt und eine sehr gute Wirkung hinterlassen kann, dann sind diese Anhänger genau das Richtige. Motive aller Art sind ebenso zu finden, wie viele interessante Formen, die verarbeitet worden. So wird nicht unbedingt die übliche Form einer Muschel aufgegriffen, sondern verschiedene Formen erzeugt, die von der Herz- bis zur Tierform viel Freiraum lassen. In Verbindung mit einer Bettelkette oder schicken Armkette getragen, wird man sicher die richtige Aufmerksamkeit erzielen.

Ohrstecker

Ohrstecker sind ganz im Gegensatz zu den Ohrringen die etwas diskretere Art und Weise, die eigenen Ohren ins richtige Licht zu rücken. Wie dies auch bei anderen Schmuckstücken (z.B. Körperkette) ist, so sind auch die Ohrstecker in zahlreichen Formen und Farben sowie in den unterschiedlichsten Materialien erhältlich. So ist sicher gestellt, dass auch im Bereich Ohrstecker für Jedermann oder besser für jede Frau der passende Ohrstecker dabei ist.

Das Schmuckstück lässt sich wirklich sehr einfach befestigen und hat durch ihre oftmals nur geringe Größe den herausragenden Vorteil, dass es bei nahezu keiner Aktivität stört, sei es im Büroalltag, im Sportstudio oder in der Freizeit. Der richtige Ohrstecker lässt die Ohren einer Frau überall um ein Vielfaches schöner erscheinen – handelt es sich doch je nach Modell und dem verwendeten Material um echte Hingucker. Wer sich für diese Form des Ohrenschmucks entschieden hat, wird sicherlich schnell fündig, wenn es darum geht, das zur eigenen Person passende Schmuckstück zu finden.

Oftmals ist es auch so, dass Frauen mehrere Ohrstecker als Schmuck Sets besitzen, um abgestimmt zu jedem Outfit individuell kombinieren zu können. Nahezu jede Frau besitzt neben hochwertigen Markenuhren mindestens zwei verschiedene Exemplare von Ohrsteckern, um für jede Situation und für jede Laune die Ohren entsprechend schmücken zu können und so persönliche Akzente zu setzen.

Ohrhänger

Etwas dezenter in ihrer Wirkung, jedoch nicht minder dazu geeignet die eigene Persönlichkeit angemessen zu unterstreichen, sind Ohrhänger. Der Ohrhänger ist ein kleiner Vertreter aus der Familie der Ohrringe, der einfach zu jedem Anlass getragen werden kann und garantiert einen echten Hingucker darstellt. Dabei ist die Auswahl an verschiedenen Ohrhängern schier riesig und manchmal kann die Entscheidung für einen ganz bestimmten Ohrhänger schon etwas länger ausfallen.

Dennoch lohnt es, den Ohrhänger mit viel Geduld und bedacht auszuwählen, soll er doch absolut zur Person passen und einen akkuraten und absolut stilsicheren Auftritt im Büro oder aber im Privatleben ermöglichen. Dezente Modelle eigenen sich in der Arbeitswelt besser als sehr ausgefallene Varianten, wenn nach der Arbeit das Vergnügen kommt, darf es schon einmal etwas extravaganter eventuell in Kombination mit einem Energiearmband werden, was den richtigen Ohrhänger betrifft. Ein entsprechend sorgfältig ausgewählter Ohrhänger kann schon mal zu einem Aufhänger werden, um mit anderen Menschen ins Gespräch zu kommen.

Insbesondere, wer ein sehr ausgefallenes Modell trägt, der wird mit einer sehr großen Wahrscheinlichkeit einiges Aufsehen erregen, wenn nicht gar viel Interesse an den Ohrhängern ernten. In der Regel kommt eine ganze Menge an verschiedensten Materialien zu Einsatz, wenn es um die Fertigung eines Ohrhängers geht. Silber und Edelstahl sind zwei Metalle, die sehr häufig für Ohrhänger und Armspangen verwendet werden, jedoch auch Gold und andere Metalle kommen zum Einsatz.

Ohrhaken

Bevor ein Ohrring befestigt werden kann ist es wichtig, dass man einen passenden Ohrhaken findet. Sowohl für Gold, Silber als auch einfaches Aluminium gibt es in verschiedenen Ausführungen. Dabei ist der Ohrhaken ein winzig kleiner Haken, der direkt durch das Ohrläppchen gezogen wird und eine Verschlussstelle für den Ohrring besetzt. Auf diese Weise kann man Ohrschmuck aller Art problemlos anhängen und somit individuelle optische Varianten und Wirkungen aufbauen.

Jeder, der hier nach ästhetischen Varianten sucht wird im Internet viele gute Ideen finden, die aufgegriffen und genutzt werden können. Die Auswahl des richtigen Ohrhaken darf nicht unterschätzt werden. Niemand möchte einen Ohrhaken in der Farbe Rot tragen und gleichzeitig einen Anhänger, der aus Gold ist. So sollte man sich vor Bestellung genauestens Gedanken darüber machen, welche Farben und welches Material genau das richtige ist. Hier gibt es viele Varianten und viele Möglichkeiten, die bei der Auswahl eine wichtige Rolle spielen.

Nur wenn man das richtige Produkt findet kann man sich entsprechend wohl fühlen. Ein hochwertiger Ohrhaken ideal als Edelsteinschmuck wird immer für viel Ästhetik sorgen und dazu beitragen, dass man sich absolut stilvoll und elegant präsentieren kann. Sie existieren unglaublich viele optische Varianten, verschiedene Farben und unterschiedlichen Materialien. Jeder, der einen passenden Ohrring tragen möchte sollte immer den richtigen Ohrhaken finden.

Plugs

Plugs gehören schon zu den ausgefallenen Schmuckstücken im Bereich Ohrenschmuck. Streng genommen ist ein Plug aber kein Ohrstecker, wie man zunächst vermuten könnte. Vielmehr gehören Plugs zu den Piercings bzw. zu großem Piercingschmuck, da sie in das gedehnte Ohrloch eingefügt werden. Plugs sind in der Tat eine Besonderheit und lassen sich am ehesten mit einem ganzen Lebensgefühl vergleichen.

Als Plugs bezeichnet werden die Schmuckstücke ab einer Größe von 2mm bezeichnet, jedoch sind erst Plugs mit einem Durchmesser von sagenhaften 60mm ein wahre Hingucker. Vor allem bei Kennern bzw. den Insidern werden diese riesigen Plugs am meisten geschätzt. Ein Plug ist aber nicht einfach ein Piercing, vielmehr gelten sie mitunter als wahre Kultobjekte, die am Körper oder genauer am Ohr getragen werden können und bei nicht wenigen ein großes Staunen hervorrufen.

Diese Form des Körperschmucks ist vielen Menschen von indigenen Völkern bekannt, dort werden nicht nur die Ohren, sondern auch die Lippen mitunter mit dem geschmückt, was hierzulande als Plug bekannt geworden ist. Um ein solches Plug tragen zu können, ist ein längerer Prozess der Vorbereitung notwendig, da das Loch im Ohrläppchen sehr behutsam gedehnt werden muss. Geschieht die Dehnung zu schnell, kann es zu Rissen kommen. Wer sich deshalb etwas Zeit lässt, erzielt nicht nur ein besseres Ergebnis. Er oder sie wird auch lange Freude an seinen Plugs haben.

Dann gefällt dir auch.....